Workshop Industrie 4.0 – Herausforderungen und konkrete Maßnahmen (NEU)

Lernziele:

Die reale Welt hat sich mit der der virtuellen Welt bereits vernetzt. Global, reibungslos, effizient und in Echtzeit. Wie gestalten Untenehmen ihren eigenen Weg in diese vernetzte Welt? Wie schafft man es also, die richtigen Randbedingungen in der eigenen Abteilung, im eigenen Team, für sich selbst (Technologie, Mensch, Organisation) erfolgreich zu etablieren? Also konkrete Evolution statt diffuser Revolution!

Für die vielen Unternehmen, die das Know-how und ihren Weg zur Industrie 4.0 gerade erarbeiten, bieten wir diesen Workshop an. Wir bereiten Sie auf die neuen Anforderungen vor, die die (nicht mehr ganz so) zukünftige Industrie mit sich bringt. Dieser Workshop fokussiert sich auf die Themen „Mensch" und „Organisation" sowie auf konkrete Maßnahmen für Ihr Team.

Inhalte:

Die Teilnehmer
  • verstehen die grundsätzlichen Begrifflichkeiten (z. B. Industrie 4.0, digitale Transformation, digitale Fabrik, digital Readiness) und können diese sauber voneinander trennen und für die eigenen betrieblichen Anforderungen transferieren,
  • klären die Auswirkungen und Risiken der Digitalisierung für ihren Einflussbereich,
  • haben eine Vorstellung, wo und wie in ihrem Betrieb/Bereich die digitale Kompetenz verändert werden muss,
  • tauschen sich intensiv aus und finden best-practice-Ansätze,
  • erarbeiten konkrete Schritte (Aktionsplan) für den eigenen Weg der Digitalisierung.


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Führungskräfte des mittleren Managements aus allen Fachbereichen, Mitarbeiter mit Prozessverantwortung, Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalentwicklung

Methoden:

Intensive Gruppenarbeit, Einzelarbeit, kurzer Impulsvortrag, Beispiele, Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung.

Referent:

Dr. Ludger Schoester
Technisches Studium, Promotion
20 Jahre Berufserfahrung in einem Technologiekonzern, selbstständig tätig, Schwerpunkte Personal- und Organisationsentwicklung, Einführung und Optimierung von Unternehmensprozessen

Seminargebühr:

360 EUR

Termin:

07.03.2019, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort:

VSB, Kassel

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-



Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang