Zeit- und Energiefresser identifizieren (NEU)

Lernziele:

Jeder Tag stellt hohe Anforderungen an Ihre Leistungsfähigkeit? Tagesgeschäft, Projekte und kurzfristige Sonderaufgaben wollen organisiert und termingerecht erledigt werden? Das Seminar zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie Ihren persönlichen Umgang mt Ihrer Zeit und Ihrer Energie optimieren können.

Dies ist ein Blended Learning-Seminar – eine Kombination aus e-Learning und Präsenz-Seminar. Ihren Trainer lernen Sie zu Beginn in einem virtuellen Kick-off (Dauer ca. 1 Stunde) kennen. Dabei erfahren Sie mehr zu Aufbau, Ablauf und Inhalten des Angebots.

Mit dem anschließenden e-Learning vermitteln wir Ihnen wesentliche Inhalte zum Thema. In der Selbstlernphase lernen Sie Ihren eigenen Zeitmanagement-Stil kennen, identifizieren Zeitfresser und können die Lerninhalte bereits im Alltag anwenden. Ihre Erfahrungen bringen die Teilnehmer in das Präsenz-Seminar mit.

Und im Präsenz-Seminar selbst werden dann die Inhalte mittels konkreter Fallbeispiele, Situationen und Themenerweiterungen vertieft und eingeübt.

In einer Nacharbeits- und Transferphase erhalten Sie Unterstützung beim Anwenden der Inhalte im Alltag. 

Inhalte:

  • Analyse Ihrer Kernaufgaben und Prioritäten
  • Ziele systematisch entwickeln
  • Planen: Werkzeuge für Ihr individuelles Planungssystem
  • Effizient arbeiten, Zeitfresser minimieren
  • Systematisches E-Mail-Management
  • Vom fremdgesteuerten zum proaktiven Arbeiten
  • Ziel- und Selbstkontrolle


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter

Methoden:

Input, e-Learning, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Vertiefung

Referent:

Hermann Josef Leiders
Trainer und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung seit 1985, psychologischer Organisationsberater, Coach, Supervisor (DGSv), seit 2000 in selbstständiger Tätigkeit für Auftraggeber in Industrie und öffentlicher Verwaltung

Seminargebühr:

1.180 EUR

Termin:

11.09.2019, 09:00 Uhr - 12.09.2019, 16:30 Uhr

Ort:

VSB, Kassel

Hinweis:

Termine:

Kick-off-Webinar (Dauer: ca. 1 Stunde): 22.08.2019, 13:00 Uhr

Begleitetes e-Learning, Selbstlernphase (4 – 6 Wochen)

Präsenz-Workshop mit Übertragung der Methoden in den eigenen Alltag, Vertiefung und Transfer: 11. – 12.09.2019

Nachbereitungsphase (4 - 6 Wochen)
Möglichkeit zur praxisbezogenen Vertiefung, kollegialer Austausch

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-



Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang