Führen auf Distanz – Dezentrale Teams erfolgreich führen und vernetzen (NEU)

Datum: 03.12.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Zielgruppe: Führungskräfte, die dezentrale Teams steuern; Verantwortliche aus dem HR-Bereich
Lernziele: Dezentrale Teams sind inzwischen vermehrt in Unternehmen anzutreffen. Das heißt konkret: Mitarbeiter und Führungskraft arbeiten an verschiedenen Standorten an gemeinsamen Zielen und Aufgaben. Diese besondere Arbeitsform verändert auch die Anforderungen an Führungskräfte.

In diesem eintägigen Seminar konzentrieren wir uns auf die besonderen Herausforderungen und Schlüsselkompetenzen zur Führungsarbeit von dezentralen Teams – und auf was es für die beteiligten Prozesspartner ankommt.
Inhalte:
  • Chancen und Risiken von dezentralen Teams
  • Führungskonzept: Wie viel Führung braucht ein dezentrales Team?
  • Sonderrolle Führungsinstrumente: Zielvereinbarung, Delegation und Kontrolle
  • Herausforderung Leistungsbewertung: Von der Anwesenheitsorientierung zur Aufgabenorientierung
  • Besondere Anforderungen an Führungskräfte: Welche Kommunikations- und Handlungskompetenzen sind gefragt?
Methoden: Kurzreferate, Gruppendiskussionen, praktische Fallanalyse
Referent: Britta Moskon
Gebühr: 370 EUR / (beinhaltet Tagungspauschale von 60 € inkl. MwSt.)
Ort: Quality Hotel Lippstadt
Hinweis:
 


Ihre Online-Anmeldung

Firma:
Anrede: Herr Frau
Vorname: Pflichtfeld
Name: Pflichtfeld
Straße: Pflichtfeld
PLZ/Ort: - Pflichtfeld
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Pflichtfeld
Bemerkungen:
Gebühr: 370 EUR / (beinhaltet Tagungspauschale von 60 € inkl. MwSt.)
Die Anmeldung ist verbindlich!
  Ich habe die Anmeldebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
 
CERTQUA
© 2018 CHC IT-Solutions | SOLVA