Steuern mit Kennzahlen

Datum: 30.08.2018
Zielgruppe: Geschäftsführer, Werkleiter, Personalleiter, technische Führungskräfte (Produktion, Industrial Engineering)
Lernziele: Den Teilnehmern werden Grundsätze zum systematischen Aufbau und Einsatz von Kennzahlen als Steuerungs-/Kontrollinstrument sowie realisierte Beispiele aus der betrieblichen Praxis vermittelt. Dabei wird der Bogen von der Seite der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen bis hin zu Prozesskennzahlen aufgezeigt.
Inhalte:
  • Anforderungen an den Einsatz von Kennzahlen/-systemen in der betrieblichen Praxis
  • Kennzahlen von der strategischen zur operativen Ebene
  • Aufbau und Entwicklung individueller Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Verbesserungspotenziale aufdecken
  • Planung, Steuerung und Kontrolle des Betriebsgeschehens
  • Kontrolle der betrieblichen Performance
  • Kenngrößen zur Steuerung und Beurteilung einzelner Bereiche oder des gesamten Unternehmens
  • Datenermittlung, Leistungsbemessung und das Vereinbaren von Zielen
  • Kennzahlen als Grundlage zur leistungs-, ergebnis- und erfolgsorientierten Vergütung
  • Ratiopotenziale identifizieren, Kosten senken
  • Filtern relevanter Informationen
  • Prozesskennzahlen
  • Betriebsvergleich und Benchmarking
Methoden: Präsentation, Gruppenarbeit
Referent:
Gebühr: 320 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Verpflegung, Lehrmittel
Ort: Bad Nauheim
Hinweis:
 


Ihre Online-Anmeldung

Firma:
Anrede: Herr Frau
Vorname: Pflichtfeld
Name: Pflichtfeld
Straße: Pflichtfeld
PLZ/Ort: - Pflichtfeld
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Pflichtfeld
Bemerkungen:
Gebühr: 320 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Verpflegung, Lehrmittel
Die Anmeldung ist verbindlich!
  Ich habe die Anmeldebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
 
CERTQUA
© 2018 CHC IT-Solutions | SOLVA