Führungskräfteentwicklung: Aufbaustufe I

Lernziele:

Hochleistungsteams werden immer mehr zu einem wichtigen Baustein erfolgreicher Organisationen. Die Steuerung von Gruppen erfordert von der Führungskraft Handlungskompetenz im Umgang mit gruppenspezifischen Entwicklungsschritten und Konfliktsituationen. Ein Erfolgsfaktor auf dem Weg zur Bestleistung ist die Beteiligung der Gruppen an der Gestaltung von effektiven Arbeitsprozessen. Die Teilnehmer lernen die Anwendung von Führungsmethoden, um Arbeitsgruppen und Mitarbeiter zielorientiert zu steuern, Arbeitsprozesse zu optimieren und Konfliktsituationen lösungsorientiert zu bewältigen.

Ziel ist die Weiterentwicklung und Stärkung des persönlichen Führungsverhaltens auf Grundlage der in eigenen Arbeitssituationen erworbenen Erfahrungen.

Inhalte:

  • Arbeitsgruppen zur Bestleistung führen
    – Erfolgsfaktoren von Arbeitsgruppen
    – Das eigene Team auf Stärken und Entwicklungsfelder hin analysieren
    – Die 5 Schritte des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
    – Die 5-S-Methode – ein Baustein zur Qualitätssicherung
    – Mitarbeiterpotenziale leistungsgerecht einsetzen
    – Die Koordination von Schnittstellen in Arbeitsprozessen
  • Umgang mit Konflikten
    – Konflikte und Widerstände rechtzeitig erkennen
    – Die 6 K's – strukturierte Vorgehensweise in Konfliktsituationen
    – Bearbeitung aktueller Praxisbeispiele
  • Umgang mit Fehlzeiten
    – Ursachen von Fehlzeiten
    – Einflussmöglichkeiten des direkten Vorgesetzten auf Fehlzeiten
    – Gespräche führen – Ursachen erkennen – Lösungswege finden


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Vorarbeiter, Teamleiter, Meister

Methoden:

Lerndialog, Einzel- und Gruppenarbeit, Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis, Interaktionsübungen, Checkliste zur Transfersicherung

Referent:

Heiner Sonek
Dipl.-Supervisor, Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und QM-Berater
Unterstützt seit 20 Jahren als freier Trainer und Coach Unternehmen in den Bereichen Organisations- und Teamentwicklung.

Seminargebühr:

650 EUR

Termin:

12.09.2019, 09:00 Uhr - 13.09.2019, 16:30 Uhr

Ort:

VSB, Kassel

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-



Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang