Interkulturelle Kompetenz stärken (NEU)

Datum: 23.08.2018 - 24.08.2018
Zielgruppe: Mitarbeiter aller Hierarchieebenen, die ihre Wirksamkeit in einem kulturell heterogenen Umfeld professionalisieren möchten.
Lernziele: Sie erlernen, wie Sie mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern anderer Kulturkreise professionell zusammenarbeiten können, wie man Missverständnisse vermeiden und kulturelle Differenzen überwinden kann. Der Schwerpunkt liegt auf einer allgemeinen Sensibilisierung sowie der Herausarbeitung von relevanten Denk- und Verhaltensmustern, die sich auf die tägliche Zusammenarbeit auswirken.

Sie werden sich des Einflusses Ihrer Kultur und Prägung auf Ihr eigenes Tun und dessen Wirkung auf andere bewusst. Dadurch werden Sie fit für das Arbeiten und Gestalten in heterogenen Kontexten. Sie erarbeiten sich Ihre auf Ihren Berufsalltag abgestimmten Handlungsoptionen. Letztlich geht es darum, in unserer zunehmend heterogenen und komplexen Geschäftswelt auch auf unbekanntem Terrain handlungsfähig und authentisch zu bleiben.
Inhalte:
  • Kulturübergreifende Herausforderungen meistern
  • Unterschiedliche Kulturtypen und ihr Einfluss auf das geschäftliche Miteinander
  • Vertrauen aufbauen in der Beziehung zu Kollegen und Geschäftspartnern
  • Perspektivwechsel als Mittel des besseren gegenseitigen Verstehens
  • Souveräner werden im Verlassen der eigenen Komfortzone
  • Kommunikation über Grenzen und Zeitzonen hinweg sicher und effizient gestalten
  • Kulturell bedingte Konflikte und Missverständnisse lösungsorientiert handhaben
  • Working across cultures
    – Der Umgang mit der Zeit
    – Der Einfluss von Hierarchie und Status
    – Interkulturelle Projektarbeit: Ergebnisorientierung = Beziehungsstress, oder geht's auch anders?
  • Transfer in die eigene Praxis
Methoden: Zur Anwendung kommt ein vielfältiges Repertoire an erprobten und lernwirksamen Methoden. Interaktion wird groß geschrieben. Erwarten Sie keine Vorträge, sondern einen Mix aus viel Praxis mit dem nötigen Schuss an Theorie. Die Bearbeitung von Beispielen aus dem „richtigen Leben" der Teilnehmer stellt einen nachhaltigen Lernerfolg sicher.
Referent:
Gebühr: 705 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension und Lehrmittel
Ort: Bad Nauheim
Hinweis:
 


Ihre Online-Anmeldung

Firma:
Anrede: Herr Frau
Vorname: Pflichtfeld
Name: Pflichtfeld
Straße: Pflichtfeld
PLZ/Ort: - Pflichtfeld
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Pflichtfeld
Bemerkungen:
Gebühr: 705 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension und Lehrmittel
Die Anmeldung ist verbindlich!
  Ich habe die Anmeldebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
 
CERTQUA
© 2018 CHC IT-Solutions | SOLVA