Senkung von Fehlzeiten

Lernziele:

Zur Senkung von Fehlzeiten und zur Sicherung einer niedrigen Fehlzeitenquote stehen den Unternehmen eine Vielzahl an Methoden und Instrumenten zur Verfügung. Die unterschiedlichen Methoden müssen allerdings auf die jeweilige Unternehmensgröße und -kultur angepasst werden.

In diesem Seminar werden nicht nur Methoden und Instrumente vorgestellt, sondern auch mit den Teilnehmern entsprechende Anwendungsmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile herausgearbeitet. Die rechtlichen Grundlagen zur Krankheit im Arbeitsverhältnis, die Pflicht zum betrieblichen Eingliederungsmanagement sowie die krankheitsbedingte Kündigung werden zusammenfassend dargestellt.

Inhalte:

  • Grundlagen der Motivationstheorie
  • Fehlzeitenstatistiken
  • Methoden zur Erhebung des Betriebsklimas
  • Durchführung von Rückkehrgesprächen
  • Umgang mit psychischen Belastungen
  • Management des Arbeitsschutzes
  • Betriebliche Beispiele
  • Begriff der Arbeitsunfähigkeit
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Kündigung wegen Lang- oder Kurzzeiterkrankungen
  • Kündigung wegen Suchterkrankungen


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Personalleiter, Mitarbeiter aus dem Personalwesen, Teamleiter, Meister, Führungskräfte

Methoden:

Kurzvorträge, Bearbeitung von Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten

Referent:

Prof. Dr. habil. Ralf Neuhaus
Professor für Management und Produktionswirtschaft und 
Dekan der Business School an der Hochschule Fresenius, Düsseldorf. Er besitzt langjährige Erfahrung in der Beratung und Unterstützung von Unternehmen.

Carsten Buhay
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung in Handels- und Gesellschaftsrecht.

Seminargebühr:

335 EUR

Termin:

23.09.2019, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort:

VSB, Kassel

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-



Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang