Praxis der Entgeltabrechnung – Basisseminar

Lernziele:

Das Seminar informiert die Teilnehmer praxisnah über Arbeitsprozesse, die im Laufe eines Kalenderjahres in einer Entgeltabrechnung – periodisch oder einmalig – anfallen können. Da in vielen Betrieben ein Abrechnungssystem die monatliche Brutto-/
Nettoberechnung vornimmt, fehlt oft das Verständnis und Hintergrundwissen für abrechnungsrelevante Vorgänge. Deshalb werden die einzelnen Bestandteile einer Verdienstabrechnung ausführlich erklärt. Die Teilnehmer sind am Ende des Seminars in der Lage, eine komplette Verdienstabrechnung zu erstellen.

Inhalte:

  • Grundbegriffe der Entgeltabrechnung
  • Beitragsberechnung für laufendes und einmalig gezahltes Arbeitsentgelt, Märzklausel
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze, DEÜV-Meldeverfahren
  • Abrechnung von geringfügig beschäftigten Mitarbeitern, Studenten, Schülern und Rentnern
  • Lohnsteuerabzug nach Monats- und Jahrestabelle (1/5 Regelung) mit Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag, ELStAM 
  • Lohnsteuerpauschalierungsmöglichkeiten, Sachbezüge, steuerfreier Arbeitslohn, Lohnsteuer-Jahresausgleich
  • Aktuelle Gesetzesänderungen
  • Brutto-Netto-Berechnungen


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Nachwuchskräfte aus den Bereichen Entgeltabrechnung, Personalabteilung sowie Finanzbuchhaltung mit wenigen oder keinen Vorkenntnissen.

Methoden:

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Referent:

Seminargebühr:

1.055 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel

Termin:

18.09.2019 - 20.09.2019

Ort:

Bad Nauheim

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-



Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang