Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

Coaching als Teil moderner Personalarbeit (NEU)

Online-Seminar

Termin

Start: 15.06.2023, 09:00
Ende: 15.06.2023, 16:30

Wir erleben die Betriebswirtschaft zumeist ausschließlich zahlenorientiert, d. h. der Erfolg von Unternehmen wird häufig ausschließlich auf Kennzahlen (sog. KPIs) reduziert. Dabei wird häufig außer Acht gelassen, dass ein Unternehmen durch seine Mitarbeiter:innen bzw. deren Handeln und Verhalten maßgeblich sowohl positiv als auch negativ beeinflusst wird. Als Beispiele aus der Unternehmenspraxis lassen sich dabei z. B. Streiks, den immer akuter werdenden Fachkräftemangel, Besetzungsprobleme etc. anführen.

 

Parallel verdeutlichen die Ergebnisse des Gallup State of the Global Workplace 2022 Reports und Engagement Index 2021, dass die Personalarbeit in Unternehmen Aufholbedarf hat. Gallup beziffert die volkswirtschaftlichen Kosten, welche auf eine innere Kündigung zurückzuführen sind, zwischen 93 bis 115 Milliarden Euro.

 

Folglich kann klar festgehalten werden, dass der unternehmerische Erfolg maßgeblich durch seine Personalarbeit bestimmt wird. Mit dem Ziel, die nachhaltige Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit einer Organisation zu stärken und zu erhalten, gilt es auf der einen Seite, Mitarbeiter:innen als spezifische organisatorische Ressource mit ihren individuellen Qualifikationen, Fähigkeiten etc. zu finden und zu entwickeln. Auf der anderen Seite bedarf es dafür einer entsprechenden Personalarbeit, die diese Kernkompetenzen erkennt und einsetzt, so dass ein Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele sichergestellt wird. Dabei kann Coaching als unterstützendes Instrument auf unterschiedlichen Unternehmensebenen und in unterschiedlichen Formaten sowohl in der grundsätzlichen Personalarbeit als auch der Personalentwicklung dienen.

 

Das Ziel des Seminars ist es, die oben angeführten Zusammenhänge und Herausforderungen sowie Handlungsmöglichkeiten für bzw. in der Praxis kennenzulernen.

Inhalte

  • Erfolgsfaktor Mensch im 21. Jahrhundert für Unternehmen
  • Das Spielfeld der Organisation verstehen
    – Interne und externe Einflussfaktoren (Markt-/Wettbewerbsumfeld, Interessengruppen, Strategie etc.)
    – Wer bzw. was beeinflusst die strategische und operative Personalarbeit?
  • Bedeutung und Einsatzmöglichkeiten von Coaching
    – Coaching-Formate
    – Coaching-Ziele und -Zielgruppen
     

Methoden

Vorträge, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten

Kurs-ID

905

Referent:in

Carina Schneppenheim
Coaching, Consulting, Training
Begleitet seit rund 10 Jahren Menschen und Unternehmen in unterschiedlichen Bereichen, wie Unternehmensexzellenz (EFQM-Methodik), Human Resources Management, Projekt-, Change- und Lean-Management. Zuletzt war sie als HR-Managerin und Stabsstelle QM Teil der Geschäftsführung in einem familiengeführten KMU tätig.
 

Seminargebühr

450 EUR

Ort

Virtuelle Durchführung

Zielgruppe

Führungskräfte, HRler und Beschäftigte der Personalabteilung