Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

Keep cool – Emotionen im Griff haben

Termin

Start: 13.06.2023, 09:30
Ende: 13.06.2023, 17:00

Kommen Ihnen folgende Situationen bekannt vor?

Trotz bester Vorsätze lassen Sie sich immer wieder in bestimmten Situationen von Ihrem Gegenüber auf die Palme bringen.

– Da ist die Wut auf den/die säumige/n Kollegen:in, die Genervtheit über eine/n betreuungsintensive/n Mitarbeiter:in, die Angst um das eigene Standing. In kritischen Gesprächen gelingt es nicht, angemessen und sachlich zu reagieren...

– Unter Stress lassen Sie sich provozieren, statt gelassen zu bleiben...

– Und hinterher ärgern Sie sich auch noch darüber, dass Sie schon wieder auf 180 gewesen sind.

Solche Szenen spielen sich täglich in unserem Leben ab.

Oft bewirken Gefühle wie Wut oder Angst, dass wir unsachlich reagieren, statt einen kühlen Kopf zu behalten. Doch eins ist gewiss: Wer mit Mitmenschen in Kontakt ist, muss seine Gefühle wahrnehmen und verändern können.

Lernen Sie in diesem Seminar, Ihre Gefühle, Ihre Gedanken und Ihr Verhalten bewusst zu steuern: So erreichen Sie Ihre Ziele und bewältigen Aufgaben und Herausforderungen mit Bravour.

Inhalte

  • Entdecken Sie Ihre destruktiven Gedankenmuster.
  • Nutzen Sie die sechs Basisgefühle als Navigationshilfen im beruflichen und privaten Kontext.
  • Bauen Sie eine Frustbremse ein.
  • Gehen Sie mit Ihrem inneren Schweinehund Gassi und nicht er mit Ihnen!
  • Erkennen und nutzen Sie Ihre wichtigsten Charakterstärken.
  • Stärken Sie Ihr emotionales Schutzschild durch bewusstere Steuerung Ihrer Gefühle und Gedanken.
  • Üben Sie Gelassenheit.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Einzel-/Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und Dialog

Kurs-ID

782

Referent:in

Regina Zelms
Selbstständige Trainerin und Inhaberin von PaSo (Partnerin für Seminare und Seminarorganisation), Autorin zahlreicher Veröffentlichungen. Die Schwerpunkte ihrer Seminare liegen in den Bereichen Führung, Kommunikation, Rhetorik, Arbeitsorganisation und Moderation.

Seminargebühr

450 EUR

Ort

VSB, Kassel

Zielgruppe

Vorgesetzte, Mitarbeiter:innen und alle Interessierten, die gelassener und sachlich auf kommunikative Herausforderungen reagieren und ihre Gedanken und ihr Verhalten bewusst steuern möchten.