Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

„New Work“ – Arbeitsmodelle neu denken (NEU)

Online-Seminar

Termin

Start: 24.04.2023, 09:00
Ende: 24.04.2023, 16:30

Das Recht auf Homeoffice, die Digitalisierung und die immer individuelleren Bedürfnisse der „Young Professionals“ fordern die Koordinations- und Führungskompetenz der unterschiedlichsten Hierarchieebenen stärker heraus.

Wie verbinde ich Führungswerte wie Gerechtigkeit, Flexibilität, Verlässlichkeit und Veränderungsbereitschaft?
Wie fördere ich den Teamgeist und damit die Teamkompetenz auch bei Distanz?
Wie nutze ich die Vorteile des Homeoffice individuell?

 

Die Führungskräfte haben Antworten auf diese und persönliche Fragen gefunden und gehen im Alltag neue Wege zu mehr Erfolg und Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen.

Inhalte

  • Das Ende der Pandemie, zurück ins alte Arbeitsleben – wer will es und wer will es nicht?
  • Vor- und Nachteile der erhöhten Flexibilität
  • Umgang mit Widerständen für Rückkehrer:innen oder Verbleibende im neuen Arbeitsrhythmus
  • Sitzungsmanagement
  • Lebensphasenmodelle und -bedürfnisse

Methoden

Vortrag, kollegiale Beratung, Praxisfälle

Kurs-ID

781

Referent:in

Carmen Werner
Systemische Kommunikationsberaterin und Mediatorin

Seit über 20 Jahren freiberuflich in den Schwerpunkten Führung, Kommunikation, Konflikt und Gesundheit tätig. Verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen in ihren Themenbereichen.

Seminargebühr

450 EUR

Ort

Virtuelle Durchführung

Zielgruppe

Führungskräfte, die durch die Digitalisierung und die Corona-Pandemie mit den unterschiedlichsten Anforderungen der Zusammenarbeit konfrontiert sind.