Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

Prüfungsvorbereitung für Industriekaufleute

Online-Seminar

Termin

Start: 13.03.2023, 09:00
Ende: 17.03.2023, 16:30

Kaufmännische Auszubildende, die kurz vor der Abschlussprüfung stehen, werden in diesen Seminaren auf den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung vorbereitet.

Inhalte

Feststellen der Wissensdefizite, u. a. anhand von Prüfungsbögen.

Bearbeiten der Defizite in den jeweiligen Prüfungsfächern:
 

  • Geschäftsprozesse
    Situationsaufgaben und Fallstudien aus den Gebieten Marketing, Beschaffung, Personal- und Leistungserstellung bearbeiten und Ergebnisse beurteilen.
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    kurzer Überblick über prüfungsrelevante Schwerpunktthemen. Situationsaufgaben und Fallstudien aus dem Bereich des Rechnungswesens.
    Ausführlich besprochen und geübt wird der Stoff des Faches „Steuerung und Kontrolle“ im Kompaktlehrgang „Betriebliches Rechnungswesen“.
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
    Situationsaufgaben über allgemeine, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt bearbeiten und beurteilen.

Methoden

Übungen, Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Bearbeitung von IHK-Prüfungsbögen der Vorjahre

Kurs-ID

814

Referent:in

Monica Schulze Kersting
Freiberufliche Dozentin für den kaufmännischen Bereich für Unternehmen, Bildungseinrichtungen, IHK

Seminargebühr

360 EUR

Ort

Virtuelle Durchführung

Zielgruppe

Auszubildende

Hinweis

Dauer:
36 Unterrichtseinheiten

Zeiten:
Montag – Donnerstag: 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr