Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

Sicher und professionell agieren als stellvertretende Führungskraft (NEU)

Online-Seminar

Termin

Start: 05.12.2023, 09:00
Ende: 05.12.2023, 16:30

Stellvertretende Leitungen befinden sich häufig in einer diffusen Situation, in der sie zwischen unterschiedlichen Rollen und Aufgaben hin- und herspringen. Sie sind nicht richtige Leitung, aber auch nicht normale Mitarbeiter:innen. Einerseits haben sie eine wichtige Funktion zwischen Leitung und Team. Andererseits übernehmen sie vielfältige Aufgaben, haben aber oft wenig Entscheidungs- und Mitgestaltungs-Spielräume. Diese Herausforderung kann viele Probleme, innere Konflikte und gleichzeitig interessante Aufgaben und Verantwortung mit sich bringen.

 

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, eine Rollenklarheit zu gewinnen, erforderliche Kompetenzen aufzubauen und mit Souveränität und Sicherheit Ihren Arbeitsalltag zu gestalten.

Inhalte

  • Definition und Klärung der Rolle im eigenen Kontext
  • Aufgaben: Was muss ich, was kann ich übernehmen?
  • Voraussetzungen für gute Arbeit mit Team und Leitung
  • Die Zusammenarbeit mit der Leitung aktiv gestalten
  • Ziele erreichen und Grenzen setzen

Methoden

Theoretische Inputs, Fallbeispiele, Gruppenarbeit

Kurs-ID

889

Referent:in

Karola Märte
Personalentwicklerin, Einzel- und Teamcoach
Seit mehr als 20 Jahren tätig im Bereich Training, Beratung, Moderation sowie Personal- und Organisationsentwicklung.

Seminargebühr

450 EUR

Ort

Virtuelle Durchführung

Zielgruppe

Stellvertretende Führungskräfte