Virtuelle Jahresprogrammvorstellung 2023 am 1.12.2022 um 10 Uhr » hier informieren

Termin

Start: 11.09.2023, 09:00
Ende: 11.09.2023, 16:30

Ziel ist die Weiterentwicklung und Stärkung des persönlichen Führungsverhaltens auf Grundlage der in eigenen Arbeitssituationen erworbenen Erfahrungen. In diesem Seminar haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, das im Seminarbaustein „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“ erlernte Wissen zu vertiefen und aktuelle Themenfelder und Fragestellungen aus dem eigenen Führungsalltag zu bearbeiten. Außerdem lernen die TeilnehmerInnen das Führungsinstrument Coaching anzuwenden.

Inhalte

  • Rückblick auf den Basisbaustein – Erfahrungsaustausch
  • Was konnte umgesetzt werden? Was waren die Erfolgsrezepte?
  • Was waren Hindernisse? Was sind aktuelle Problemfelder?
  • Priorisierung aktueller Themenschwerpunkte
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
  • Klärung offener Fragen zur Anwendung der Führungsinstrumente
  • Das Führungsinstrument Coaching – eine Hilfe zur Selbststeuerung
  • Transfersicherung – Erstellung eines Maßnahmenplans

Methoden

Lerndialog, Einzel- und Gruppenarbeit, Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis, Interaktionsübungen, Maßnahmenplan zur Transfersicherung

Kurs-ID

800

Referent:in

Heiner Sonek
Dipl.-Supervisor, Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und QM-Berater

Unterstützt seit mehr als 20 Jahren als freier Trainer und Coach Unternehmen in den Bereichen Organisations- und Teamentwicklung.

Seminargebühr

450 EUR

Ort

VSB, Kassel

Zielgruppe

Nachwuchskräfte, die gerade eine Führungsaufgabe übernommen haben oder sich auf die Übernahme einer Führungsaufgabe vorbereiten.