Reisekosten und Auslösungen – Kompaktkurs

Lernziele:

Sie erhalten eine fundierte Einführung in alle lohn- und umsatzsteuerrechtlichen Aspekte der Dienstreiseabrechnung. Erarbeiten Sie sich das Thema praxisgerecht.

Sie erfahren, wie Sie bei der Abrechnung verschiedener Bewirtungsszenarien auf der sicheren Seite bleiben. Fallbeispiele zeigen Ihnen, was Sie bei Geschäftsreisen mit teilweise privatem Charakter beachten sollten.

Ihre Fragen zu kniffeligen, firmeninternen Szenarien sind willkommen!

Inhalte:

  • Was die „regelmäßige Arbeitsstätte" für die Abrechnung bedeutet
  • Machen Sie sich mit den klassischen Kostenarten bei Auswärtstätigkeiten vertraut: Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten
  • Möglichkeiten der Anerkennung von Nebenkosten
  • Der richtige Umgang mit kostenlosen Mahlzeiten auf Dienstreisen
  • Wie Sie Einladungen zu Geschäftsessen korrekt abrechnen
  • Lernen Sie die Regeln bei doppelter Haushaltsführung kennen
  • „Halb und halb" – Gemischt veranlasste Reisen (privat/beruflich) korrekt abrechnen
  • Einblicke in die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

PersonalreferentInnen, Fachkräfte aus der Entgelt- und Reisekostenabrechnung

Methoden:

Theoretischer Input, Fallbeispiele

Referent:


 

Seminargebühr:

410 EUR

Termin:

09.06.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort:

Hannover

Hinweis:

Weiterer Termin:
10.11.2020 in Göttingen

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-




Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang