HR 4.0 – Die Personalentwicklung der Zukunft

Lernziele:

Die heutige Arbeitswelt befindet sich in einem Zustand des permanenten Wandels, in dem alte Wertemuster überworfen, Berufe neu definiert und Jobprofile ausgemustert werden. Zweifelsohne wird es in der Arbeitswelt der Zukunft weniger Beständigkeit geben, denn sowohl die Geschäftsmodelle und Anforderungen, als auch die MitarbeiterInnen und ihre Bedürfnisse werden bunter.

Diese Entwicklung betrifft Unternehmen in unterschiedlicher Geschwindigkeit und Intensität, ist aber unaufhaltsam. „New Work" birgt für manchen möglicherweise mehr Unsicherheiten – aber hauptsächlich bringen neue Arbeitsformen mehr Möglichkeiten zur Selbstbestimmung für die MitarbeiterInnen und einen größeren Gestaltungsspielraum für HR.

Im Workshop betrachten wir dieses Umfeld gemeinsam und bearbeiten davon ausgehend mögliche Konsequenzen für Ihre Personalarbeit.

Inhalte:

  • Trendradar: Was kommt auf uns zu?
  • Standortbestimmung: Wo sind wir bereits auf dem Weg zu „New Work" und wo nicht?
  • Benchmarking: Was machen andere Unternehmen?
  • Zusammenarbeit: Neue Formen der Zusammenarbeit und die Folgen der Führung
  • HR Digital: Erfahrungsaustausch zur digitalen Personalarbeit


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Personalverantwortliche, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellen und ihr HR-Geschäftsmodell fit für die Zukunft machen wollen.

Methoden:

Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Einzelübungen

Referent:

Seminargebühr:

735 EUR / (+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel

Termin:

24.06.2020 - 25.06.2020

Ort:

Bad Nauheim

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-




Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2019 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang