Fit für Führung? Gewusst, wie! (NEU)

Lernziele:

Ziel des modularen Online-Seminars ist, Ihnen in kompakter Form die wesentlichen Aspekte von Führung auf verschiedenen Ebenen vorzustellen bzw. aufzufrischen und auf den eigenen Führungsalltag anzuwenden.

In fünf Modulen werden einzelne Führungskonzepte und -techniken vorgestellt. Es handelt sich um eine praxisnahe Veranstaltung, bei der Sie aktiv im Prozess eingebunden sind. Sie entwickeln handhabbare Ideen und Lösungen für Ihre anspruchsvollen Führungssituationen.

Inhalte:

  • Modul 1 „Sich selbst führen"
    „Man kann die Welt oder sich selbst ändern. Das Zweite ist schwieriger." (Mark Twain)

    – Worum es geht: Rolle und Aufgaben einer Führungskraft
    – Das Profil der eigenen Führungsrolle reflektieren
  • Modul 2 Führen von MitarbeiterInnen"
    „Einen Menschen so zu nehmen wie er ist, ist viel zu wenig. Nimm ihn so wie das, was aus ihm entstehen kann." (J. W. Goethe)

    – Modell „Situatives Führen" kennenlernen und anhand von Praxisfällen bearbeiten
    – Hilfreiche Führungsinstrumente:
    – Tätigkeiten bzw. Aufgaben über Ziele steuern
    – MitarbeiterInnen systematisch fördern
    – Kompetenzorientiert delegieren und kontrollieren
  • Modul 3 „Führen von Teams"
    „Erste Aufgabe von Führung ist es, Zusammenarbeit zu organisieren." (Reinhard K. Sprenger)

    – Den Teamgeist wecken: Entwicklungsprozesse in Teams verstehen
    – Steuerungsmaßnahmen und -techniken zur systematischen Entwicklung eines Teams
  • Modul 4 „Besprechungsmanagement"
    „Das meiste, was aus Besprechungen rauskommt, sind die Menschen, die hineingegangen sind!" (Unbekannt)

    – Leitung von Teamgesprächen – Förderung der Partizipation und Nachhaltigkeit
    – Gestaltung des Informationsmanagements im Team
  • Modul 5 „Führen mit Hilfe von Feedback"
    „Es genügt nicht das zur Sache reden, man muss zu den Menschen reden." (Stanislaw Lec)

    – Grundvoraussetzung für Feedback: Der innere Verarbeitungsprozess – Vom Wahrnehmen zum Handeln
    – Der Feedback-Dreisatz: Verständliches und konstruktives Feedback in schwierigen Situationen geben


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Führungskräfte und ProjektleiterInnen

Methoden:

Neben kurzen theoretischen Inputs/Lerninhalten zu verschiedenen inhaltlichen Aspekten wird sowohl in Eigenreflexionen, Paar- und Kleingruppenaustausch gearbeitet. Darüber hinaus gibt es in jedem Modul praktische Übungen mit Anleitungen.

Referent:

Dr. Simone Spellerberg
Dipl.-Psychologin
Seit über 20 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig.

Seminargebühr:

90 EUR pro Modul

Termin:

23.04.2021, 10:00 Uhr - 05.11.2021, 12:00 Uhr

Ort:

Virtuelle Durchführung

Hinweis:

Gruppe mit max. 8 TeilnehmerInnen

Die Module können einzeln gebucht werden.

Seminargebühr pro Modul: 90 EUR
Bei Komplettbuchung aller Module: 410 EUR

Termine:
Modul 1: 23. April 2021
Modul 2: 25. Juni 2021
Modul 3: 13. Juli 2021
Modul 4: 16. September 2021
Modul 5: 5. November 2021

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-




Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2021 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang