Digitale Assistenzsysteme und Künstliche Intelligenz

Lernziele:

Verständnis für KI entwickeln und KI definieren können.
Auswirkungen von KI auf Arbeitstätigkeiten/-organisation sowie auf MitarbeiterInnen nachvollziehen.
Sinnvolle Unterstützungsmöglichkeiten für MitarbeiterInnen durch KI kennenlernen und die damit zusammenhängenden Faktoren.

Inhalte:

  • Definition Künstliche Intelligenz
  • Einführung Assistenzsysteme
  • Assistenzsysteme und Künstliche Intelligenz
  • Auswirkungen von KI auf Arbeitsprozesse, Organisation und MitarbeiterInnen
  • Handlungsempfehlungen
  • Abschlussdiskussion


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Beschäftigte von KMU aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und -positionen mit Interesse an Optimierungspotenzial durch KI-Anwendungen.

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Einzel-/Gruppenarbeiten zu Anwendungsfällen und individuellen Lösungsansätzen

Referent:

Deborah Petrat, M. Sc.
Sie studierte Psychologie an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, und an der Technischen Universität Darmstadt.
Frau Petrat ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAD, Arbeitsgruppe Mensch & Organisation, tätig. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) auf die Arbeitswelt, insbesondere im Bereich KI und Führung.

Seminargebühr:

kostenfreie Veranstaltung

Termin:

02.07.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ort:

Virtuelle Durchführung

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-




Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
Telefax +49 561 713392
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2021 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang