Virtuelle Moderation 1 – Die Grundlagen (NEU)

Lernziele:

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen „normaler" und virtueller Moderation verstehen
Grundlagen der virtuellen Moderation kennen und anwenden können
Virtuelle Moderationstechniken üben und reflektieren
TeilnehmerInnen aktiv im Meeting und Workshop einbinden
Tipps und Tricks virtueller Moderation kennen

Inhalte:

  • Grundlagen erfolgreicher Moderation
  • Wirkfaktoren effektiver Online-Moderation
  • Möglichkeiten zur Aktivierung der TeilnehmerInnen
  • Moderationstechniken virtuell umsetzen
    – Erwartungen klären
    – Abfragetechniken
    – Brainwriting, Priorisieren, Abstimmungen
    – Gruppenarbeiten planen und umsetzen
  • Fragetechniken nutzen
  • Praxisübungen inklusive Feedback und Lessons Learned


Seminarbeschreibung zum Download als PDF

Zielgruppe:

Alle, die virtuelle Meetings und Workshops effektiv gestalten wollen.

Methoden:

Interaktives virtuelles Training mit Gruppenarbeiten, Trainerinput, Reflexionsfragen und Erfahrungsaustausch. Einstieg in unterstützende Tools wie Mentimeter, Miro, Mural.

Referent:

Ingo Werthmann
Wirtschaftspsychologe, Trainer und Berater
Herr Werthmann verfügt über zahlreiche Erfahrungen aus seinen beruflichen Tätigkeiten als Personalleiter und aus Führungspositionen der Personalentwicklung. Er war bis zu seiner Selbstständigkeit Leiter internationaler HR-Projekte in einer großen deutschen Aktiengesellschaft.

Seminargebühr:

360 EUR

Termin:

17.10.2022, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort:

Virtuelle Durchführung

Hinweis:

Ihre Online-Anmeldung


Herr Frau




-




Verein für Sozialpolitik,
Bildung und Berufs­förderung e. V.
Akademie der Wirtschaft
Karthäuserstraße 23
D-34117 Kassel
Telefon +49 561 1091-53
E-Mail info@vsb-nordhessen.de
Qualität ist uns wichtig.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
© 2021 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang