🌟 Neues Seminarprogramm 2024: Wandel gestalten, Krisen bewältigen, Zukunft formen! 🚀 Lassen Sie sich jetzt von unseren neuen Angeboten inspirieren und setzen Sie Ihre Vorhaben in die Tat um » hier klicken

Einführung in das Vertriebsrecht

Termin

Start: 21.05.2024, 09:00
Ende: 22.05.2024, 16:30

Im Rahmen des Vertriebs sind eine Vielzahl vertragsrechtlicher Anforderungen, bezogen auf einen Vertragsabschluss sowie dessen konkreten Inhalt, bei widerstreitenden oder entgegenstehenden Bedingungen zu beachten, die gewährleistungs- und haftungsrechtlich bedeutsame Auswirkungen auf eine Vertragsdurchführung haben können. Das Seminar soll insofern Kenntnisse vermitteln und Gestaltungsmöglichkeiten für die Praxis aufzeigen.

 

Zudem sind eine Vielzahl von Compliance-Regelungen im Wettbewebs- und Kartellrecht zu beachten, z. B. wie Ware präsentiert werden darf, was und worüber mit Kund:innen und Kolleg:innen aus anderen Unternehmen gesprochen werden darf. Das Seminar soll Fach- und Führungskräften sowie Vertriebler:innen Sicherheit im Umgang mit den entsprechenden Vorschriften vermitteln.

Inhalte

  • Zustandekommen von Verträgen und Erläuterung des Unterschieds zwischen AGB und Individualvereinbarungen
  • Haftungsbedingungen kennenlernen: Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken erkennen
  • Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie
  • Haftung und Risiko bei Konventionalstrafen/Verzugsschadenersatz
  • Umgang mit einer Klagedrohung
  • Compliance-Regelungen Vertrieb
    – Wettbewerbswidriges Auftreten und/oder Äußerungen
    – Kartellrechtswidrige Kommunikation mit Kolleg:innen in Wettbewerbsunternehmen

Methoden

Vortrag, Erfahrungsaustausch und Diskussion

Kurs-ID

1335

Seminargebühr

815,00 € (+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel

Ort

Bildungshaus Bad Nauheim, Bad Nauheim

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Vertriebler:innen