🌟 𝗡𝗲𝘂𝗲𝘀 𝗦𝗲𝗺𝗶𝗻𝗮𝗿𝗽𝗿𝗼𝗴𝗿𝗮𝗺𝗺 𝟮𝟬𝟮𝟰: 𝗪𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹 𝗴𝗲𝘀𝘁𝗮𝗹𝘁𝗲𝗻, 𝗞𝗿𝗶𝘀𝗲𝗻 𝗯𝗲𝘄ä𝗹𝘁𝗶𝗴𝗲𝗻, 𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁 𝗳𝗼𝗿𝗺𝗲𝗻! 🚀– lassen Sie sich jetzt von unseren neuen Angeboten inspirieren und setzen Sie Ihre Vorhaben in die Tat um » hier klicken

Kompaktlehrgang „Betriebliches Rechnungswesen“

Termin

Start: 28.10.2024, 09:00
Ende: 01.11.2024, 12:30

Kaufmännischen Auszubildenden im 3. Ausbildungsjahr bietet dieses Seminar die Möglichkeit, bisher erworbene Grundlagenkenntnisse im Bereich des industriellen Rechnungswesens zu festigen, zu erweitern und auf die Abschlussprüfung im Fach „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“ vorzubereiten.

Inhalte

Doppelte Buchführung nach Industrie-Kontenrahmen (IKR)
Themenbereiche u. a.:

  • Einführung in die Industriebuchführung
  • Bestandskonten/Erfolgskonten / GuV und Schlussbilanz
  • Abschreibung
  • Abrechnung und Verbuchung: Löhne und Gehälter
  • System der Umsatzsteuer / Skonti / Rücksendungen
  • Jahresabschluss / Zeitliche Abgrenzung der Aufwendungen und Erträge
  • Buchhalterische Behandlung der Steuern, Bewertungsvorschriften


Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
Themenbereiche u. a.:

  • Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung als Teilkostenrechnung
  • Ergebnistabelle
  • Betriebsabrechnungsbogen (BAB)

Methoden

Übungen, Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Bearbeitung von IHK-Prüfungsbögen der Vorjahre

Kurs-ID

1165

Referent:in

Guido Christoph

 

M. Sc. Wirtschaftswissenschaften, TüV zertifizierter Trainer in der Erwachsenenbildung

Seminargebühr

<p>370 EUR</p>

Ort

Virtuelle Durchführung

Zielgruppe

Industriekaufleute

Hinweis

Dauer:
36 Unterrichtseinheiten

Zeiten:
Montag – Donnerstag: 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr