🌟 Neuer Termin für den 30. Expertenkreis "Arbeitsrecht und Praxis" ab sofort buchbar: 13. + 14. September 2024 🚀 Gilt auch als Fortbildungslehrgang mit Zertifikat zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer » Anmeldung » hier klicken

Basiswissen für den Einkauf

Termin

Start: 19.02.2024, 09:00
Ende: 19.02.2024, 16:30

Für den Verkauf gibt es zahlreiche Seminare, in denen das „richtige Verkaufen“ erlernt werden kann. Wie bereitet sich jedoch der/die Einkäufer:in vor? Häufig wird vergessen, dass im optimalen Einkauf der Gewinn steckt.

 

Lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen für den Einkauf kennen. Wie findet man den richtigen Lieferanten und das richtige Angebot? Was ist wichtig bei Reklamationen? Wie verhält man sich gegenüber Verkäufer:innen? Welche Strategien und Taktiken gibt es bei Verhandlungen für den Einkauf? Das Seminar soll Antwort auf diese Fragen geben.

Inhalte

  • Die Aufgaben eines Einkäufers/einer Einkäuferin
  • Umgang mit Lieferant:innen
  • Das richtige Angebot finden
  • Der professionelle Auslandseinkauf
  • Richtiges Verhalten bei Sachmängeln und Reklamationen
  • Das richtige Verhalten bei Verhandlungen
    – Die professionelle Gesprächsvorbereitung
    – Die Taktik eines „Verkäufers“/einer „Verkäuferin“ und was Sie dazu wissen müssen
    – Richtig fragen, richtig führen
    – Preisverhandlungen zielsicher steuern
    – Die Körpersprache richtig einsetzen
    – Einwände für den Einkauf nutzen
  • Tipps für den Umgang mit Lieferant:innen

Methoden

Vortrag, Gruppenübungen, Einzelübung, Rollenspiele mit persönlichem Feedback

Kurs-ID

1202

Referent:in

Björn Thullner

 

Dipl.-Ökonom, Zertifizierter Professional Scrum Master Zertifizierter Trainer für das persolog Persönlichkeits-Modell (DISC-Modell) Akkreditierter Trainer für das Team Management System (TMS)

Seminargebühr

460,00 €

Ort

VSB, Kassel

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Mitarbeiter:innen, die das Basiswissen des Einkaufs erlernen wollen.