🌟 Neuer Termin für den 30. Expertenkreis "Arbeitsrecht und Praxis" ab sofort buchbar: 13. + 14. September 2024 🚀 Gilt auch als Fortbildungslehrgang mit Zertifikat zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer » Anmeldung » hier klicken

UNH-Sonderseminar: Excellent Leadership

Authentisch – glaubwürdig – innovativ

Termin

Start: 12.09.2024, 09:00
Ende: 12.09.2024, 16:30

Hohe Dynamik im Wirtschaftsleben und extreme Anforderungen gehören für Sie als Manager oder Managerin zum Alltag. Gerade in schwierigen Zeiten und bei Engpässen zeigt sich, dass eine werteorientierte Persönlichkeit, ein gefestigter, reifer Charakter und die Fähigkeit zur konsequenten Menschenführung die Basis für exzellente Leadership-Kompetenzen sind.

 

Setzen Sie sich hier jenseits von Standard-Führungsinstrumenten und althergebrachten Management-Tools aktiv mit Ihrer Rolle als Leader auseinander. Schärfen Sie Ihre Leadership-Persönlichkeit in diesem vertraulichen und Coaching-orientierten Seminar. Haben Sie den Mut, sich infrage zu stellen und damit einen großen Schritt in Ihrer persönlichen Entwicklung zu machen.

 

Sie erhalten durch diese Offenheit neue und innovative Impulse und begeistern so die Menschen in Ihrer Organisation. Mit einer zeitlos-souveränen und gelassenen Haltung auch in stressigen Führungs- und Business-Situationen stärken Sie so langfristig Ihre Position und Ihre Performance.

Inhalte

  • Ihre Vision von Leadership und Führung
    Wo stehe ich als Mensch in Führung und Leadership?
    – Meine innere Haltung beeinflusst meine Handlungen – der zentrale Faktor
       für erfolgreiche Menschenführung
    – Welches Menschenbild prägt meine Führung?
    – Think Big: visionäres Denken
    – Was brauche ich in meiner Position für die Zukunft?
  • Leadership-Kompetenzen ausgezeichnet ausbauen
    Leadership-Skills wirksam anwenden
    – Veränderung & Change: Mut als erlernbare Qualität,
       die konstruktiv mit Angst umgeht
    – Welche Werte führen mich, und welche Visionen leiten mich
       und mein Unternehmen?
    – Menschen erreichen, begeistern und emotional verbinden
    – Wertschätzende Konfrontation als Differenzialprinzip von Mensch und Verhalten
  • Persönlichkeit zählt!
    Meine Vorbildwirkung als Führungskraft
    – Die richtige Balance zwischen Individualität und Gemeinschaft
  • Wirkungsvolle Selbstführung – professionelles Selbstmanagement
    Von Leistungssportlern lernen: Inneres „Mäusekino“ zähmen bei Dauerbelastung
    – Durchsetzen ohne Kräfteverschleiß – Sich treu bleiben und doch große Ziele schaffen
    – Umgang mit Kritik- und Konfliktthemen im eigenen Managementteam
    – Innerer Friede für Führungskräfte: Achtsamkeit zur Förderung innerer Klarheit
       und wertschätzender Führung
    – Auch in anhaltenden, schwierigen Leadership-Situationen innere Stärke
       und Selbstmotivation behalten                              
                                                                          
  • Menschen führen in Veränderungsprozessen
    Vertrauen und Motivation schaffen
    – Kommunikation und Führung in Veränderungsphasen
    – Ruhe und Klarheit: Echte Größe auch in turbulenten Zeiten?
    – Souverän vorangehen ohne Arroganz und Egozentrik
    – Klare und wirksame „Ecken & Kanten" zeigen, gerade bei Gegenwind
  • Excellence Handling: Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe und
    innovative Impulse für Ihr Leadership

Methoden

Neben dem auf das Notwendigste begrenzten Theorieinput kommen in erster Linie teilnehmeraktivierende Methoden wie Einzel- und Kleingruppenarbeit, moderierte Diskussionen und Praxisbeispiele zum Einsatz.

Kurs-ID

1575

Referent:in

Roland Klingbeil

Dipl.-Päd. (Berufs-/Betriebspädagogik)

Führungskräftetrainer und -Coach

Seit über zwanzig Jahren ist Herr Klingbeil speziell in kleineren und mittelständischen Unternehmen als Veränderungsprozessbegleiter tätig. Er greift dabei auf umfangreiche eigene Praxiserfahrungen als Führungskraft und Personal- und Organisationsentwickler zurück.

Seminargebühr

Für Teilnehmer:innen aus Mitgliedsunternehmen des Unternehmerverbandes Nordhessen e. V. (UNH) werden keine Teilnehmergebühren erhoben.

Ort

VSB, Kassel

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte aus Mitgliedsunternehmen des Unternehmerverbandes Nordhessen e. V.

Hinweis

Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen 

Pro Unternehmen ist die Teilnehmeranzahl auf einen Freiplatz begrenzt. Bitte reservieren Sie zeitnah Ihre Teilnahme am Seminar.